Hatha Yoga

(Ha = Sonne,  Tha = Mond ,  Yoga = Einheit/Harmonie)


In einer Hatha Yoga Stunde kommst du erst mal auf der Matte an, um dann den Alltag und die Sorgen für eine Stunde draussen zu lassen und ganz bei dir zu sein.

Über asana’s (Körperstellungen), karana’s (Bewegungsabläufe) und pranayama’s (Atemübungen) nimmst du die Verbindung zwischen Körper und Seele bewusster wahr,  du förderst deine Beweglichkeit, baust Kraft auf und löst physische und energetische Blockaden.

Hatha Yoga eignet sich auch gut zum Ausgleich nach intensiven Sportstunden.



Bei einer Hatha Yoga Lektion empfiehlt es sich folgende Sachen mitzunehmen:
  • Warme und Bequeme Kleidung (ev. auch Stricksocken)
  • Deine Yoga Matte (nur wenn du eine hast).
Dauer der Lektion: 60 Minuten